Schlagwort-Archive: Potsdam

Das Regionaltreffen 2022 findet doch statt.

Noch im Februar sind wir davon ausgegangen, dass das Regionaltreffen 2022 für Heimat- und Familiengeschichtsforscher auch im Jahr 2022 ausfallen muss, da der ursprünglich geplante Termin aufgrund der Coronaeinschränkungen nicht realisierbar war. Doch nun ist es uns gelungen, einen Termin und einen Veranstaltungsraum zu finden.

Am 24.09.2022 wird das Genealogieforum Potsdam gemeinsamt mir der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH das Regionaltreffen durchführen.

Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte am Neuen Markt in Potsdam. Wir hoffen, dass die zentrale Lage und der samstagfreundliche
Beginn ab 11:00 Uhr viele Interessierte, auch aus Berlin und dem VBB-Einzugsgebiet, anlockt. Der Neue Markt in Potsdam ist binnen 10 Minuten zu Fuß über die Lange Brücke, an Landtag und Filmmuseum vorbei, erreichbar. Der Besuch unseres Regionaltreffens lässt sich sehr gut mit einem Familienausflug nach Potsdam verbinden.

Als Arbeitstitel haben wir gewählt: Quellen der Familienforschung – Schwerpunkt Archive. Gegenwärtig stimmen wir uns mit den Referenten der Fachvorträge ab und laden befreundete genealogische Vereine, Verlage und weitere Anbieter als Aussteller ein. Den genaue Ablauf der Veranstaltung geben wir rechtzeitig bekannt.

Wir laden alle Freunde des Familienforschung zum Besuch unseres Regionaltreffens ein. Willkommen sind auch Freunde, die uns am Beraterstand für Beginner unterstützen.